UNTERSTÜTZUNG FÜR DEN DEUTSCH-UNTERRICHT VON ERWACHSENEN IN GOLDSTEIN GESUCHT!

Eine Unterkunft für Geflüchtete in Goldstein sucht für mehrere Bewohner_innen Hilfe beim Training in deutscher Sprache:

  • Ein 62jähriger, etwas schüchterner Mann aus dem Iran benötigte dringend Unterstützung bei der Vorbereitung auf anstehende Deutsch-Prüfungen. Etwa 2-3mal pro Woche wäre ideal.
  • Eine 49jährige, liebe Frau aus dem Iran benötigt dringend niedrigschwellige Unterstützung beim Deutsch lernen, es handelt sich hier vor allem darum, einfach Sätze lesen und schreiben zu lernen, sie lernt jedoch sehr schnell und ist ehrgeizig. Sie wartet dringend auf einen Platz im Deutschkurs und möchte sehr gerne schon vorher möglichst viel Lernen, zeitlich ist sie sehr flexibel.
  • Eine 36jährige, gesprächige und quirlige Frau aus dem Irak bräuchte auch Unterstützung beim Lesen, Schreiben und Sprechen auf Deutsch, 2-3 mal pro Woche wäre ideal. Sie hat 3 Kinder, ist sehr gut organisiert und besitzt sogar einen Führerschein. Sie besucht derzeit keinen Deutschkurs, weil ihr jüngstes Kind erst 1 Jahr alt ist. Sie möchte aber weiter dranblieben, um ihr schon ziemlich gutes Deutsch nicht zu vergessen.
  • Ebenso besteht Bedarf bei einer 30jährige, ruhigen und zurückhaltenden Frau. Sie ist Afghanin und benötigt Unterstützung im Deutschen,  2-3 mal pro Woche wäre prima.
  • Eine 37jährige, sehr aktive, dreifache Mutter aus Ghana, die sich derzeit auf Sprachlevel B1 bewegt und Deutschkurse besucht, würde sich über Unterstützung beim Lesen, Schreiben und Sprechen üben freuen. Ideal wären 2 bis 3mal die Woche.

Ehrenamtliche Hilfe ist herzlich willkommen, die Einrichtung freut sich über einen Anruf von Ihnen. Gemeinsam kann betrachtet werden, welche Form des Engagements für Sie am besten passt.

Bei Fragen oder zur Vereinbarung eines Kennenlernens wenden Sie sich bitte an Frau Kirsten Langmaack, telefonisch: 0151-65236239 oder per Email.