Mädchenbüro Milena sucht Sprachmittlerinnen

Das Mädchenbüro Milena e.V. sucht ehrenamtliche Kolleginnen, die das neue Projekt „Niedrigschwellige Anlaufstelle für traumatisierte weibliche Geflüchtete“ als Sprachmittlerinnen unterstützen. Ziel des Projekts ist es, geflüchtete Frauen zu unterstützen, unter anderem bei Behördengängen. Sprachmittler werden hier für verschiedene Terminen benötigt; dabei handelt es sich um Einzeltermine in der Einrichtung bei Einzelgesprächen, bei Ämtern und Ärzten etc..
x
Die Zeiten sind flexibel, je nach Bedarf und Absprache in der Regel in der Zeit von Dienstag bis Donnerstag. Interessierte sollten Arabisch, Farsi oder Englisch sprechen und entsprechende Kulturkenntnisse besitzen.
x
Das Mädchenbüro Milena e.V. ist eine Integrationseinrichtung für Mädchen und Frauen mit und ohne Fluchthintergrund mit Sitz in Frankfurt am Main. Unter Berücksichtigung ganzheitlicher Lebensrealitäten entwickeln wir Angebote für Mädchen und Frauen. Dabei stehen Nachhaltigkeit, Empowerment und Partizipation im Vordergrund.
x
Interessierte melden sich bitte per Mail. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage.