Lese- und Lernpatenschaften in Bonames gesucht

In Bonames suchen mehrere Kinder für das Schuljahr 2019/2020 nach einer Unterstützung beim Deutsch lernen durch eine Lese-/Lernpatenschaft. Regelmäßig unterstützen Sie ein Kind beim Lesen lernen in der Flüchtlingsunterkunft in Bonames am Nachmittag oder am frühen Abend. Neben dem Lesen helfen die Paten einem Kind auch Wortbegriffe zu verstehen und den gelesenen Text zu verstehen.
Voraussetzungen sind Spaß an der Arbeit mit Kindern, Verlässlichkeit und Kontinuität für ein Schuljahr. Dafür bieten wir die Aufnahme in ein nettes Team aus Haupt– und Ehrenamtlichen, regelmäßige Fortbildungsangebote und Austauschtreffen.
Engagierte Menschen, die Interesse haben, sich ehrenamtlich mit den Kindern zu treffen, um gemeinsam Lesen zu üben, melden sich bitte beim Ehrenamtskoordination Herrn Martin Mauch unter der Mobiltelefonnummer: 0171 8677940 oder per Email martin.mauch@diakonie-frankfurt-offenbach.de  .