Förderung von ehrenamtlicher Integrationsarbeit durch House of Resources Rhein-Main!

Das House of Resources Rhein-Main erhält bis Ende August 2022 eine Finanzierung vom BAMF. Somit kann Projekt „House of Resources Rhein-Main“ weiter ehrenamtliches Engagement fördern, das zur Integration beiträgt: u. a. durch Beratung und durch Unterstützung bei der Umsetzung von Vorhaben und Projekten.

Darüber hinaus können anteilig Kosten für Projekte übernommen werden.

  • Anträge können vom 15. August bist 15. September eingereicht werden. Über die Möglichkeit einer Förderung entscheidet House of Resources bis spätestens 20. September. Bitte kontaktieren Sie vorab Deniz Tavli für ein kurzes Vorgespräch. Von ihr erhalten Sie auch die aktuellen Vorlagen.
  • Die Antragstellung muss vor Beginn des Projekts erfolgen.
  • Die Aktivitäten, für die eine Förderung beantragt wird, sollten zwischen dem 1. September und dem 1. Dezember 2019 umgesetzt werden.
  • Die Abrechnung ist bis spätestens 1. Dezember einzureichen.

Weitere Informationen finden Sie hier oder telefonisch bei Frau D. Tavli, Telefon:  069 – 913010-34.