Fahrräder für die Aktion „Gallus fährt Rad“ gesucht!

Der siebte Aktionstag „Gallus fährt Rad“ am 18.04.2020 musste leider aufgrund von SARS-CoV-2 abgesagt werden. Am 27. Juni 2020 fand daher eine Corona-adaptierte Version im Innenhof des Mehrgenerationenhauses Frankfurt statt, bei der die gespendeten Fahrräder wieder fahrtüchtig gemacht und dann Anfang Juli gestaffelt an 54 Kinder, Jugendliche und Erwachsene verteilt werden konnten.

Der Wunsch nach mehr Fahrradmobilität ist weiterhin ungebrochen, daher findet am 2. Oktober 2020 die zweite Corona-adaptiere Version von „Gallus fährt Rad“ auf dem Teves-Gelände im Gallus statt.

Gesammelt werden Herren- und Damenräder sowie Kinder- und Jugendräder, auch mit kleinerem Reparaturbedarf. Fahrradspenden können nach telefonischer Rücksprache bis zum 30. September 2020 im Mehrgenerationenhaus Frankfurt, Idsteiner Straße 91, 60326 Frankfurt abgegeben werden.

Für Fragen oder Spenden wenden Sie sich bitte an Jacqueline Michel, telefonisch unter: 069-75846666 oder per Email.