Fahrräder für den Aktionstag „Gallus fährt Rad“ gesucht

Für den siebten Aktionstag „Gallus fährt Rad“ am 27. Juni werden wieder gespendete Fahrräder fahrttüchtig gemacht und ab Anfang Juli gestaffelt an Bedürftige abgegeben.

Die Initiatoren bitten alle Bürger*innen, ihre Keller zu sichten und nicht benötigte Räder ggf. mit kleinem Reparaturbedarf für Menschen zu spenden, die sich kein neues Fahrrad leisten können. Gesammelt werden Herren- und Damenräder sowie Kinder- und Jugendräder. Fahrradspenden können nach telefonischer Rücksprache (Tel. 069-75 84 66 66) bis zum 26. Juni 2020 im Mehrgenerationenhaus Frankfurt, Idsteiner Straße 91, 60326 Frankfurt abgegeben werden.

Wenn Sie helfen oder mehr über das Projekt wissen möchten, so wenden Sie sich bitte direkt an Frau Kristin Friedrich per E-Mail kristin.friedrich@kiz-gallus.de .