Ehrenamtliche für Deutschunterricht und Patenschaften gesucht

In einer Übergangsunterkunft im Frankfurter Stadtteil Seckbach werden Ehrenamtliche gesucht, die ein- bis zweimal in der Woche Zeit haben und sich engagieren möchten.

Die Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Deutschunterricht für Erwachsene, insbesondere für Frauen
  • Patenschaften (u.a. Unterstützung bei Behördengängen und Arztbesuchen)

Die genauen Einsatzzeiten sind individuell planbar.

Ansprechpartnerin ist Stephanie Horn, Ev. Verein für Wohnraumhilfe in Frankfurt am Main e.V., Tel. 069/408958-118, Mail: stephanie.horn@evvfwh.de

Babywippe für Unterkunft in Seckbach gesucht

Leider konnte der Weihnachtsmann einen Wunsch nicht erfüllen. Daher wird auf diesem Weg eine Babywippe für ein sechs Monate junges Mädchen gesucht, das mit seiner Familie in einer Übergangsunterkunft in Seckbach lebt.

Wer helfen kann, meldet sich bitte bei Stephanie Horn, Ev. Verein für Wohnraumhilfe in Frankfurt am Main e.V., Tel. 069/408958-118, Mail: stephanie.horn@evvfwh.de

Weiterhin Fahrräder für Erwachsene, Jugendliche, Kinder in Riederwald gesucht!

Der Flüchtlings-Arbeitskreis Riederwald möchte Flüchtlinge im Osten Frankfurts u. a. durch die Bereitstellung von Fahrrädern unterstützen.
Daher freut sich der Arbeitskreis über die Spende von  Herren-, Damen- und Kinder-, Jugendlichen – Fahrrädern. Sollten Sie ein Fahrrad und idealerweise auch Zubehör, wie Fahrradschloss, Fahrradhelme und Ersatzteile spenden wollen, bringen Sie dieses bitte in das Gemeindehaus der Philippus Gemeinde im Riederwald:

Die Annahme von Fahrrädern und Zubehör erfolgt:

  • Dienstag und Donnerstag zwischen 10 bis 13 Uhr sowie nach Vereinbarung. Ergänzend können Räder bei den Spendern n.V. abgeholt werden. In diesem Fall bitten wir um Kontaktaufnahme per Email, siehe unten.

Ort der Annahme ist die Philippus Gemeinde im Riederwald: Raiffeisenstraße 70, 60386 Frankfurt am Main (U7 und U4 Richtung Enkheim, Station: Schäfflestraße). Für weitere Rückfragen oder Termine außerhalb dieser Zeiten wenden Sie sich bitte an raeder-fuer-fluechtlinge@posteo.de .

Die Ausgabe von fahrtüchtigen Fahrräder an Flüchtlinge erfolgt gegen entsprechende Bescheinigung einer Unterkunft in Frankfurt, dass sie dort dauerhaft als Asylbewerber oder Flüchtling untergebracht sind (keine Erstaufnahmeeinrichtung) sowie Vorlage eines Frankfurt-Passes.

Die nächsten Ausgabe ist am 5. Dezember 2019 von 15 – 17 Uhr.

Wir sind weiter auf Fahrradspenden angewiesen. Und wir freuen uns auch über ehrenamtliche Unterstützung in der Fahrradwerkstatt. Wir haben bisher circa 450 Fahrräder nach bestem Wissen und Gewissen repariert und verschenkt an Zuwanderer mit einer längerfristigen Bleibeperspektive.

Wir danken für Ihre Unterstützung!

Mädchenbüro Milena sucht Spenden für neue Räumlichkeiten

Für neue Räumlichkeiten sucht das Mädchenbüro Milena unter anderem Küchenzubehör, Kleinmöbel und Spielzeug. Konkret benötigt werden:

Küchenzubehör:

  • Handmixer, Kaffeemaschine, Wasserkocher,
  • Küchenwage,
  • Backformen
  • Auflaufformen
  • Topflappen und Küchenhandtücher,
  • Küchenschürzen,
  • Töpfe und Pfannen
  • Gläser,
  • Tassen, Teller, Schüsseln
  • Besteck
  • Wasserkrüge
  • Kaffeekannen
  • Küchenmesser, Kochlöffel, Pfannenwender,
  • Vasen
  • Handtücher

Kleinmöbel:

  • Beistelltische
  • Regale
  • Wandspiegel

Kinderzimmer:

  • Kinderspielzeug
  • Kinderbücher
  • Softbälle für Kinder
  • Kissen
  • Aufbewahrungsboxen für Spielsachen

Büro:

  • Büromaterial (Locher, Tacker, Spitzer, Lineale, Taschenrechner, etc.)
  • Zimmerpflanzen

Jugendzimmer:

  • Große Bilderrahmen
  • Brettspiele
  • Romane
  • Große Pflanzenübertöpfe und Untertöpfe
  • Weiße Vorhänge
  • Fußball und Federballspiel
  • Malstifte
  • Schmierzettel,
  • Mal,- und Zeichenblöcke
  • Stoffe

Wer hier weiterhelfen kann und etwas spenden möchte, wendet sich bitte direkt an das Mädchenbüro Milena, Mail: info@maedchenbueromilena.de