Mädchenbüro Milena sucht HausaufgabenhelferInnen

Das Mädchenbüro Milena e.V. sucht für ihre Hausaufgabenhilfe ehrenamtliche HelferInnen, die Spaß und Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben.

Das Lern- und Förderangebot richtet sich an SchülerInnen mit und ohne Fluchthintergrund und findet an vier Nachmittagen, Montag bis Donnerstag von 15 bis 19 Uhr statt. Angeboten werden Einzelnachhilfe sowie Hausaufgabenhilfe für Schülerinnen aus Intensivklassen.

Die Aufgaben:
– Hausaufgabenhilfe und Prüfungsvorbereitungen
– Intensive Nachhilfe

Das Profil:
– Erfahrung in der Arbeit mit Kindern oder Jugendlichen
– Freunde daran, Wissen zu vermitteln

Das Angebot:
– Die Arbeitszeiten können eigenständig festgelegt werden
– Die Tätigkeit erfolgt auf ehrenamtlicher Basis
– In einem 4er Team stehen die Mitarbeiterinnen des Mädchenbüros bei Fragen, Problemen und Anregung zur Seite

Kontakt:
MädchenbüroMilena e.V.
Rödelheimer Landstraße 13
60487 Frankfurt a.M.
z.Hd. Frau Koldehofe, Frau Frei
Bitte E-Mail senden mit kurzem Lebenslauf an info@maedchenbueromilena.de

Unterkunft in Bockenheim sucht weiterhin ehrenamtliche Mitarbeiter/innen für einige Bereiche!

Eine Flüchtlingsunterkunft in Bockenheim sucht nach ehrenamtlichen Mitarbeitern/innen zur Unterstützung verschiedener Bereiche. Diese sind sein:

  • Sprachförderung
  • Sport
  • Kunst und Kultur
  • Kinderbetreuung
  • Angebote für Frauen
  • Orientierungshilfe Frankfurt

Wenn Sie Interesse haben sich in einem der Bereiche zu engagieren, und vielleicht sogar schon Erfahrungen darin sammeln konnten, können Sie sich gerne bei uns melden.

Der Ehrenamtskoordinator Carsten Krenzer freut sich auf Ihre Nachricht und wird mit Ihnen einen Termin zum Kennenlern-Gespräch vereinbaren.

Ihre Nachricht schicken Sie bitte an: Carsten.Krenzer@drkfrankfurt.de

Hilfe bei Kinderbetreuung während des Deutschunterrichts gesucht

In einer Unterkunft in Nieder-Erlenbach werden nach wie vor dringend Menschen gesucht, die in der Kinderbetreuung (während des Deutschunterrichts) helfen. Die Zeiten sind Mittwoch, Donnerstag und Freitag nachmittags, ca. 14:30/15:00 bis 16:30 / 17:00 Uhr. Für die kleinen Kinder ist es die einzige Gelegenheit, Deutsch zu sprechen.

Auch im Deutschunterricht wird noch Unterstützung gebraucht. Und da es nun mehr Schulkinder gibt, ist auch das Thema Hausaufgabenhilfe aktuell.

Dorothea Schoch ist Ansprechpartnerin: ridoscho@aol.com