Unterstützung beim Deutsch lernen in Goldstein gesucht!

Für eine zurückhaltende Frau aus dem Iran wird eine Unterstützung zum Lerne gesucht. Die 36-jährige möchte gerne bald eine Ausbildung beginnen und spricht bereits gut deutsch. Für ihre B2 Prüfung im Juli möchte sie gerne intensiv mit jemandem üben.

Wenn Sie hier unterstützen können, wenden Sie sich bitten an Kirsten Langmaack unter: 0151-65236239.

Lernangebote für Erwachsene in Präsenz gesucht

In der Unterkunft leben geflüchtete Menschen, die teils erst kurz in Deutschland sind.

Insbesondere durch die Corona-Pandemie entstehen Defizite im Lernen und Üben der Deutschen Sprache. Bei vielen stagniert die Sprachentwicklung, denn oftmals fanden die Deutschkurse nicht statt, wurden ausgesetzt oder ausschließlich digital durchgeführt.

Gesucht werden Ehrenamtliche, die offen für einen interkulturellen Austausch auf Augenhöhe sind, Interesse an der Begegnung mit Menschen mit unterschiedlichen Lebensrealitäten haben, aber auch in der Lage sind sich von den Problemlagen der betroffenen Bewohner_innen abzugrenzen. Der Wunsch wäre, ein Team aus Ehrenamtlichen zu bilden, die an festen Terminen ein- bis zweimal pro Woche eine Unterstützung für die Bewohner_innen anbieten.

Folgende Inhalte sind vorstellbar:

–              Deutsche Konversation

–              Unterstützung bei den Hausaufgaben der Deutschkurse

–              Lernstrategien – individuelle Lerntechniken gemeinsam erarbeiten,

–              Gezielte Prüfungsvorbereitungen von A1 für Anfänger bis C2 für das höchste sprachliche Niveau

 

Wenn Sie hier helfen möchten, wenden Sie sich bitte an die Ehrenamtskoordinatorin, Gwendolin Schwab, telefonisch unter: 069-976099412 oder per Email.

Ehrenamtlerin für die Ausbildungsvorbereitung gesucht

Der Internationale Bund (IB) ist ein großer freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit und auch in Frankfurt mit vielen Angeboten vertreten.
Für die Ausbildungsvorbereitung von jungen Frauen wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

eine Ehrenamtlerin für Englisch (Vermittlung von Basiskenntnissen)

gesucht. Explizit wird nach weiblichen Ehrenamtlichen gesucht, da die Einrichtung als Schutzraum für die Teilnehmerinnen verstanden wird.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte per Mail an Frau Sandra Iggena.

Ehrenamtliche Unterstützung im Bereich „Arbeitsmarktzugang“ gesucht

Für den Kompetenzbereich „Arbeitsmarktzugang“ werden ehrenamtliche Mitstreitende, idealerweise aus dem Bereich der Jobberatung und Vermittlung gesucht. Diese sollen den Kolleg_innen bei berufsbezogenen Fragen der Bewohner_innen z.B. zur Jobsuche, dem Bewerbungsschreiben, der Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch usw. unterstützen. So sollen die Bewohner_innen bei der Entwicklung individueller und realistischer Perspektiven für ihre berufliche Zukunft gestärkt werden.

Jede Unterstützung ist willkommen.

Bei Rückfragen und Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Ouma, telefonisch unter: 069-94997232 oder per Email.

Organisationstalent zur Unterstützung in Höchst gesucht!

Für eine zweifache Mama wird eine Unterstützung, sowohl bei der Planung und Vereinbarung von Behördengängen, Sprach- und Integrationskursen, als auch beim Besuch vor Ort gesucht.

Bei Interesse und für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Schiermeister-Dill oder Frau Ehsani unter: 069-450013150 oder per Email.

Lernpaten für Unterkunft in Berkersheim gesucht

Eine Unterkunft für Geflüchtete in Berkersheim sucht für mehrere junge Bewohner_innen Lernpaten:

  • Eine Drittklässlerin, die im Januar von der Intensivklasse in die Regelklasse gewechselt ist, benötigt dringend Hilfe in den Fächern Deutsch und Mathe. Am besten 2 bis 3 mal die Woche.
  • Eine Achtklässlerin benötigt ebenfalls eine Lernpatenschaft. Sie ist im August von der Intensivklasse in die Regelklasse gewechselt und benötigt dringend Hilfe im Fach Deutsch. Am besten 2 bis 3 mal die Woche.
  • Weitere Kinder im Grundschulalter benötigen im Allgemeinen jemanden, der Lernwörter und Gedichte mit ihnen lernt.

Wenn Sie hier helfen möchten, wenden Sie sich bitte an Nazanin Pohlschmidt, Mail: nazanin.pohlschmidt@diakonie-frankfurt-offenbach.de