Begegnungscafés


Nachfolgend finden Sie eine nach Stadtteilen sortierte Liste, verschiedener Begegnungscafés in Frankfurt für Menschen mit und ohne Fluchthintergrund. Die Cafés dienen dem (kulturellen) Austausch und ermöglichen Begegnungen auf Augenhöhe und Vernetzung untereinander.

Bergen-Enkheim

Katholische Kirchengemeinde Heilig Kreuz
Barbarossastraße 59, 60388 Frankfurt

Freundeskreis für Deutsche und Geflüchtete. Hier wird gespielt, geplaudert, Ausflüge unternommen …

Montags von 19-21 Uhr

Weitere Infos um Freundeskreis bei Gabi Buchholz: Grimmbuc@yahoo.de

Bockenheim

Sonntagscafé im Studierendenhaus Bockenheim
eine Initiative des „Netzwerk Bockenheim mit Flüchtlingen“

Studierendenhaus Campus Bockenheim Mertonstraße 26, 60325 Frankfurt
Offener Treff für Menschen mit und ohne Fluchthintergrund
jeden Sonntag von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Ehrenamtliches Engagement ist erwünscht

Spenden wie Kuchen, Kaffee, kleine Speisen (können ab 13.30 abgegeben werden)

Frankfurter Berg

Treff Sonnentau – Interkultureller Treff für Eltern mit Kindern

Offene Eltern-Kind-Treffen für Eltern mit Kindern von 0-3 Jahre
Dienstag und Donnerstagvormittag von 9 – 12 Uhr

Offenes Eltern-Kind-Treffen für Eltern mit Kindern von 0-6 Jahren
Mittwochnachmittag von 15:30 – 18 Uhr

Offenes Eltern-Themen-Café
findet zweimal im Monat statt (aktuelle Termine siehe unter: http://www.hdv-ffm.de/familien-und-paare/familienbildung-zentrum-familie/familiennetzwerk-frankfurter-berg/ )
Im Eltern-Themen-Café werden gewünschte Erziehungsfragen von Kursleiterinnen alltagsnah aufgegriffen oder besondere Familienangebote vorgestellt. Sie können ohne Anmeldung mit dem Baby und Geschwisterkindern kommen zum gemeinsamen Spielen, kreativ sein, Kochen, Frühstücken, Unterhalten oder einfach um eine schöne Zeit mit ihrem Kind zu verbringen und viele nützliche Informationen mitzunehmen.

Telefon: 01590 4025994
Email: TreffSonnentau26@web.de
Dominique Schäfer
Leitung Treff Sonnentau

Griesheim

Mütter- und Frauentreff Griesheim

Hos geldin! Benvenuti! Welcome! Ahlan wa sahlan!
Herzlich willkommen! Bienvenue! Bienvenido!

Seit April 2011 gibt es den Mütter- und Frauentreff in Kooperation mit fema. Mittlerweile hat sich der offene Treff zu einem gut besuchten Treffpunkt entwickelt. Hier treffen sich jeden Donnerstag von 10 bis 12 Uhr Mütter und Frauen aus Griesheim in gemütlicher Atmosphäre bei einer Tasse Kaffee oder Tee, lernen andere Mütter und Frauen aus dem Stadtteil kennen, tauschen sich aus über Fragen aus, sprechen über interessante Themen, erhalten Rat und Hilfe in Erziehungsfragen und erfahren, welche Angebote es für Familien und Kinder gibt.
Für die Kleinsten ist eine liebevolle Betreuung organisiert.

Immer donnerstags von 10 bis 12 Uhr
im IB fema, Alte Falterstraße 24, Frankfurt-Griesheim

Tel: 069-39048285

Aktuelle Termine unter: http://www.hdv-ffm.de/familien-und-paare/familienbildung-zentrum-familie/sozialraeumliche-familienbildung-in-griesheim/muetter-und-frauentreff/

Gutleut

Sprachcafé für Mütter im Gutleutviertel:
https://www.skf-frankfurt.de/kinder-und-familienzentrum/monikaffee/gruppen/gruppen-im-gutleut-bahnhofsviertel/gruppen-im-gutleut-bahnhofsviertel/

Jugendzentrum Gutleut
Koch- und Spieleabend für Jugendliche (mit und ohne Fluchterfahrung/von 16 bis 27 Jahren)
Immer Dienstags 18.00 – 22.00 Uhr
Jugendzentrum, Gutleutstraße 121, 60327 Frankfurt
Infos unter https://www.facebook.com/JUZGutleut/  oder per Mail: JuZ-Gutleut.FFM@internationaler-bund.de
Ab 10 Personen bitte vorher anmelden!

Gallus

Sonntagscafe im „Cafe Diwan“
Kinder im Zentrum (KIZ) Gallus im Familienrestaurant des Mehrgenerationenhaus
Es kann gekocht und gemeinsam gegessen werden, wir möchten Informationen vermitteln und kulturelle Beiträge genießen.
Findet immer am letzten Sonntag im Monat von 15.00-18.00 Uhr statt.
https://frankfurt-hilft.de/wp-content/uploads/2018/04/Cafe_Diwan.jpg
Infos bei Frau Schirrmacher: f.schirrmacher@gmail.com
oder hier

MoniKaffee für Frauen – Familien-Info-Café
Familienzetrum Monikahaus, Kriegkstraße 36 in 60326 Frankfurt
offener Treff für Frauen mit und ohne Fluchterfahrung
jeden Mittwoch 15.00 bis 17:00 Uhr
Informationen finden Sie hier

Frauencafé für Frauen mit und ohne Fluchterfahrung
Mittwoch 15 bis 17 Uhr im MoniKaffee, Kostheimerstr. 15, 60326 Frankfurt am Main
Informationen finden Sie hier

Neu: Hebammenambulanz für Frauen mit Fluchterfahrung und Migrationshintergrund
Jeden Mittwoch von 12 bis 16 Uhr
Familienzentrum Monikahaus, Kriegstraße 22 – 36, 60326 Frankfurt am Main

Sprachcafé für Frauen
Ab dem 04.09.2017 findet unser Sprachcafé für geflüchtete Frauen in der Geschäftsstelle der FAPRIK gGmbH, Mainzer Landstraße 405, im 2. Stock statt! Der Treff wird weiterhin drei Mal in der Woche montags, dienstags und mittwochs von 14 bis 16 Uhr stattfinden.
Offener Treff für Frauen verschiedenster Nationalitäten, mit Kinderbetreuung
Infos auf diesem Flyer und bei Frau Thym: Mercia.Thym@faprik.com

Innenstadt

Café NAHAL – Offener Treff für Frauen liebende Migrantinnen und Flüchtlingsfrauen sowie deren Freundinnen
Deutsch-Iranische Beratungsstelle, Hohenstaufenstraße 8, 60327 Frankfurt am Main
Bei Kaffee und Tee ungezwungen ins Gespräch kommen, einander kennen lernen, Erfahrungen austauschen, Informationen einholen …
Das Café Nahal findet immer am 4. Sonntag im Monat statt. Nächster Treff 23.7.2017, 16.00 – 19.00 Uhr
Nähere Infos unter: http://libs.w4w.net/index.php/veranstaltungen/nahal

cafe deutschland in der Petersgemeinde
St. Petersgemeinde, Jahnstraße 20, 60318 Frankfurt am Main
Offener Treff für Menschen mit und ohne Fluchthintergrund
jeden Montag von 15 – 17 Uhr
Infos unter: cafedeutschland@petersgemeinde.de

Babytreff mit arabischsprachiger Begleitung (für Mütter mit Babys im 1. Lebensjahr)
Kinder- und Familienzentrum Innenstadt, Bleichstr. 44, 60313 Frankfurt-  Innenstadt in der 2. Etage
offener Treff für Mütter und Babys im 1.Lebensjahr mit und ohne Fluchthintergrund (eine arabischsprachige Ehrenamtliche ist vor Ort)
jeden Mittwoch von 10.00 bis 11.30 Uhr
Infos bei Frau Tepper: m.tepper@hdv-ffm.de.

Nied

Sozialräumliche Familienbildung in Nied

Der Eltern-Kind-Treff im Kinderhaus Nied ist offen und kostenlos für alle Eltern mit kleinen Kindern von 0 bis 3 Jahren, die sich in einer gemütlichen Runde austauschen, Neues erfahren oder einfach gemeinsame Zeit mit ihrem Kind verbringen möchten.

Wann?           Jeden Freitag von 9 – 11 Uhr

Wo?               Kinderhaus Nied, An der Wörthspitze 1, 65934 Frankfurt       

Aktuelle Termine unter: http://www.hdv-ffm.de/familien-und-paare/familienbildung-zentrum-familie/sozialraeumliche-familienbildung-in-nied/

Willkommen sind alle Eltern mit Babys und Kleinkindern aus dem Stadtteil.
Kommen Sie einfach vorbei oder kontaktieren Sie uns!

Tel.: 0 69 1501-207
Tel.: 0 175 2219428
Email: h.mohr(at)hdv-ffm.de
Henrike Mohr
Koordinatorin sozialräumliche Familienbildung

Niederrad

Frühstück und Sprechen
Paul-Gerhardt-Gemeinde, Gerauer Straße 52, 60528 Frankfurt am Main
Dieses Begegnungsangebot möchte auch am Wochenende die Neu-Frankfurter einladen, damit sie Deutsch sprechen und sich durch entstehende Kontakte und Bekanntschaften integrieren.

Die nächsten Termine Samstag, den 05.05.2018, 19.05.2018, 09.06.2018 sowie 23.06.2018 jeweils 10:00 bis 12:00 Uhr.

Nordend

Café connect – Luthergemeinde
Begegnungscafé für Familien mit Kinderbetreuung und viel Platz zum Spielen drinnen und draußen.
Gemeindezentrum, Lutherkirche, Martin Luther Platz 1, 60316 Frankfurt
Sonntags 11.03. / 15.04. / 27.05. / 17.06. und 26.08..2017 von 14.00 – 17.00 Uhr
https://frankfurt-hilft.de/wp-content/uploads/2018/02/11.3.2018-CafeConnect.pdf
https://frankfurt-hilft.de/wp-content/uploads/2018/02/27.5.2018-CafeConnect.pdf
Infos bei Herrn Reinfeld: cafeconnect@gmx.de


Café Deutschland:
Offener Treff für Menschen mit und ohne Fluchthintergrund

Bernhardgemeinde – St. Bernhard, Eiserne Hand 2-4, 60318 Frankfurt am Main
jeden Samstag von 15 – 17 Uhr
Infos unter:  cafe.de.stbernhard@gmx.de

Petersgemeinde – St. Petersgemeinde, Jahnstraße 20, 60318 Frankfurt
jeden Montag von 15 – 17 Uhr
Infos unter: cafedeutschland@petersgemeinde.de

Kulturtreff-Café – Haus der Volksarbeit, Eschenheimer Anlage 2
jeden Dienstag
Infos unter. j.wilke-henrich@hdv-ffm.de

Lounge and Language – ShoutOutLoud
Offener Treff für Menschen mit und ohne Fluchthintergrund
jeden Donnerstag von 20.00 – 21.30 Uhr
PRESENCE kulturlounge, Wittelsbacher Allee 72, 60385 Frankfurt am Main
Infos unter: info@shoutoutloud.eu und auf diesem Flyer.

Oberrad

Jungendcafé Oberrad

In der Wiener Straße 57 in unmittelbarer Nähe der Kreuzung Schafheckstraße/Grazer Weg befindet sich das Jugendcafé Oberrad. Mit der Straßenbahnlinie 16 ist das Café auch gut zu erreichen. Das Café bietet Hausaufgabenhilfe, Hilfe bei der Berufsfindung und Bewerbung, Bildungsangebote und Freizeitgestaltung.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Jugendcafes.

Öffnungszeiten:
Montag 14tägig ist ein Mädchentag
Dienstag – Freitag 14 – 21 Uhr

Ostend

Café One World
Nachbarschaftszentrum Ostend, Waldschmidtstraße 39 (Ecke Wittelsbacher Allee), Frankfurt
Offener Treff für Flüchtlinge, Migranten und alle am Austausch Interessierten (mit Kinderbetreuung)
Jeden Donnerstag, 15.00-17.30 Uhr Infos unter: info@nbz-ostend.de

Lese-Schreib-Café für Erwachsene

Schreiben und Lesen Lernen, Behördenbriefe verstehen, Formulare ausfüllen, Kochrezepte lesen können, private und berufliche Briefe schreiben und vieles mehr umfasst das Angebot im Lese-Schreib-Cafe. Schätzungsweise 7 Millionen Menschen in Deutschland haben damit Schwierigkeiten. In unserem Lese-Schreib-Café unterstützen wir individuell und bedarfsgerecht das Lesen und Schreiben Lernen.

Termin: jeden Mittwoch von 19.00 – 20.30 Uhr (ab 08.08.)
Ort: Treff-Café des Mehrgenerationenhaus NBZ Ostend (3. Stock), Waldschmidtstraße 39
Info per Mail oder 069 439645

Sachsenhausen

Maria-Magdalena Gemeinde / Café Plus
Offenes Café für Flüchtlingsfamilien und alle am Austausch Interessierten (mit Kinderbetreuung)
Jeden Freitag, 15.30-18.00 Uhr
Lukas-Kirche, Gartenstr. 67, 60596 Frankfurt
Infos bei Herrn Mahnkopp: v.mahnkopp@maria-magdalena-gemeinde.de

Westend

Spieleabend zum Deutschlernen im Westend
Gemeindezentrum im Frankfurter Westend, 10.05. – 31.08.2017
Initiative: Spielend Sprache Lernen

Wir, 4 Freunde aus Frankfurt, lieben Gesellschaftsspiele und treffen uns meistens mittwochs im Westend Süd in Frankfurt (5 min. vom Hauptbahnhof) zum Spielen mit ebenfalls Begeisterten aus Syrien, Ägypten, Irak, Iran, Afghanistan, etc. Alle, die Lust haben, Gesellschaftsspiele zu spielen, Leute zu treffen und dabei spielerisch die deutsche Sprache zu lernen, sind herzlich willkommen.
Bei Interesse, finden Sie mehr Details über Facebook bei „Coffee and Meet in Frankfurt“ und/ oder „Syrian in Frankfurt“ (Eintrag von Adrian und Verena). Wenn Sie uns dort schreiben, antworten wir gerne in Bezug auf den nächsten Termin und den Ort.
Wir freuen uns sehr, wenn Ehrenamtliche, Initiativen oder Mentoren mit Ihren Schülern/Schützlingen vorbeikommen oder uns bei diesen empfehlen.

Hier finden Sie nähere Informationen:
https://frankfurt-hilft.de/wp-content/uploads/2017/05/Spielend-Sprache-lernen.pdf
https://www.facebook.com/groups/1545830695741300/
https://www.facebook.com/groups/1661742164083519/

cafe deutschland Caritas – Beratung für Migranten
Rüsterstraße 5, 60325 Frankfurt am Main
Offener Treff für Menschen mit und ohne Fluchthintergrund
jeden Dienstag von 15 – 17 Uhr
Infos unter: cafedeutschland@petersgemeinde.de

cafe deutschland Ökomenisches Zentrum
Beethovenplatz, Christuskirche, Eingang am Kirchturm, 60325 Frankfurt am Main
Offener Treff für Menschen mit und ohne Fluchthintergrund
jeden Donnerstag von 15 – 17 Uhr
Infos unter: cafedeutschland@petersgemeinde.de