Einträge von Gerhard van der Beck

, , , ,

Nachhilfe gesucht für die Fächer Deutsch, Mathe und Englisch

Für eine Flüchtlingsunterkunft im Stadtteil Höchst wird ein ehrenamtliches Engagement für eine Schülerin in der 5. Klasse gesucht. Benötigt wird die Nachhilfe in den Fächern Deutsch, Mathe und Englisch. Ansprechpartner ist das Deutsche Rote Kreuz, Adelonstraße 31, 65929 Frankfurt, Frau Vida Ehsani, Telefon 069/450013-150.

, , , ,

Ehrenamtliche für neue Flüchtlingsunterkunft in Berkersheim gesucht

Im Februar 2019 eröffnet eine neue Unterkunft Frankfurt Berkersheim in Trägerschaft der Diakonie Frankfurt. Rund 170 Menschen aus verschiedenen Herkunftsländern ziehen in die Wohneinheiten ein, darunter sind Familien sowie Alleinstehende. Um die Bewohnerinnen und Bewohner zu unterstützen und ihnen dabei zu helfen, sich in der neuen Umgebung besser zurechtzufinden, werden noch freiwillig Engagierte für unterschiedliche Tätigkeitsfelder […]

Junge Flüchtlinge suchen Wohnraum

Das Jugend- und Sozialamt der Stadt Frankfurt am Main betreut junge Flüchtlinge. Ziel ist es, ein selbstverantwortliches und eigenständiges Leben zu führen um die gelungene Integration fortzuführen. Hierfür werden Wohnungen benötigt. Wenn Sie helfen können kontaktieren Sie bitte das Jugend- und Sozialamt, Bereich Besonderer Dienst Kinderschutz und umA. Telefon: 069 212-36684

2. Anlaufstelle zur unabhängigen Rückkehrberatung des Evangelischen Regionalverbandes

Der Evangelischen Regionalverband bietet seine unabhängige Rückkehrberatung seit dem 1. August an einem zweiten Ort an: Im Evangelischen  Zentrum für Beratung in Höchst, Leverkuser Straße 7. Bisher war das kostenlose Angebot nur im Beratungszentrum am Weißen Stein verfügbar. Die Beratung richtet sich an Flüchtlinge oder Migranten, die sich zu einer Rückkehr in ihr Herkunftsland entschlossen haben oder Unterstützung bei der […]

,

Förderprogramm „Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe“

Das Land Hessen stellt im Rahmen der Kampagne „Gemeinsam aktiv- Bürgerengagement in Hessen“ den Hessischen Landkreisen und kreisfreien Städten jeweils einen Betrag von 30.000 Euro für die Jahre 2018 und 2019 zur Verfügung. Antragsberechtigt sind Initiativen, Vereine, Verbände, Organisationen und Institutionen. Anträge sind über das Jugend- und Sozialamt zu stellen. Den Antrag zum Förderprogramm sowie […]

,

Neues vom Frankfurter Arbeitsmarktprogramm

Beim Frankfurter Arbeitsmarktprogramm hat sich in den vergangenen Wochen viel getan: Nicht nur das Logo, auch die Internetauftritte des Beratungs- und Lernzentrums sowie der FRAP Agentur wurden überarbeitet und haben nun ein ganz neues Design. So sollen Interessierte einen noch besseren Überblick über die Angebote, Aufgaben und Schwerpunkte erhalten.   www.frap-beratungszentrum.de www.frap-agentur.de   Neu ist […]

Verbraucherinformation für Geflüchtete und Aktive in der Flüchtlingsarbeit

Das Projekt „Verbraucherkompetenz für Flüchtlinge“ läuft noch bis zum Ende des Jahres 2018. Wenn Sie das Angebot noch nutzen möchten, wird eine frühzeitige Buchung/Rückmeldung empfohlen. Was wird angeboten: Informationsvorträge vor Ort zu Verbraucherthemen und -fallen in Deutschland für Geflüchtete und Aktive in der Flüchtlingsarbeit (haupt- und ehrenamtlich) Kostenfreie Beratung für Geflüchtete in unseren Beratungsstellen in Hessen […]

, ,

Ehrenamtliche gesucht für ein Spiel- und Spaß-Angebot

Die Lebenshilfe sucht für jeden zweiten Donnerstag im Monat von 15 bis 17 Uhr auf dem ‚Gut Hausen‘ Ehrenamtliche, die sich für das inklusive Angebot Spiel und Spaß „So bunt ist die Welt“ engagieren wollen. Aus den umliegenden Unterkünften kommen regelmäßig Kinder mit und ohne Beeinträchtigungen mit denen Sie Zeit verbringen, gemeinsam malen, basteln und […]