11. Forum Flüchtlingshilfe Frankfurt

Am 5. Juni fand das 11. Forum Flüchtlingshilfe Frankfurt in der FRAP Agentur statt. Thema des Abends: Die Schnittstellen zwischen Ehrenamt und Hauptamt.

Es waren Vertreter aus verschiedenen Ämtern anwesend, mit denen Ehrenamtliche – beziehungsweise die Geflüchteten, die sie betreuen – in Kontakt kommen, wenn es etwa um Aufenthalts- und Arbeitserlaubnisse oder die Wohnsituation geht. Sie berichteten aus ihrem Arbeitsalltag und standen für Fragen bereit.

Folgende Ämter waren vertreten:

  • Ausländerbehörde
  • Jugend- und Sozialamt zum Thema Gebührensatzung für die Unterbringung von Geflüchteten
  • Jugend- und Sozialamt, Bereich Sozialberatung
  • Amt für Wohnungswesen

Einen Einblick in die Veranstaltung erhalten Sie in unserer Fotogalerie: