Mädchenbüro Milena sucht Kinderbetreuerinnen

Das Mädchenbüro Milena sucht ehrenamtliche Kinderbetreuerinnen für das neue Projekt „Niedrigschwellige Anlaufstelle für traumatisierte weibliche Geflüchtete“. Ziel des Projekts ist es, geflüchtete Frauen zu unterstützen, unter anderem bei Behördengängen. Gesucht werden nun Frauen, die bei Terminen anwesend sind und das Kind / die Kinder betreuen, damit die Mutter Zeit hat, sich um ihre Angelegenheit zu kümmern.

Die Termine werden flexibel vereinbart. Freitags finden im Zeitraum von 10 bis 16 Uhr im Mädchenbüro kreative Angebote statt. Für diesen fixen Termin werden ebenfalls Kinderbetreuerinnen gesucht.

Das Mädchenbüro Milena e.V. ist eine Integrationseinrichtung für Mädchen und Frauen mit und ohne Fluchthintergrund mit Sitz in Frankfurt am Main. Unter Berücksichtigung ganzheitlicher Lebensrealitäten entwickeln wir Angebote für Mädchen und Frauen. Dabei stehen Nachhaltigkeit, Empowerment und Partizipation im Vordergrund.

Interessierte melden sich bitte per Mail. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage.