Lernunterstützung für die Vorbereitung auf eine Fachprüfung im Bereich Tourisik

Wir suchen eine Person, die ehrenamtlich im Bereich Lernunterstützung und Nachhilfe aktiv werden möchte. Konkret geht es um die Vorbereitung einer Fachprüfung im Bereich Touristik. Da die Deutschkenntnisse der Lernenden im Bereich berufssprachliches Deutsch noch nicht so gut sind, benötigt sie dringend eine Lernunterstützung, vor allem für den Fachbereich „Betriebswirtschaftliche Grundlagen“, Investition und Finanzierung, Buchführung und Rechnungswesen.

Wenn Sie ein bis zwei Mal in der Woche Zeit haben, verlässlich über einen Zeitraum von mindestens 3 Monaten und Erfahrungen bzw. Kenntnisse in den genannten Themenstellungen haben, idealerweise Berufserfahrungen im Bereich Touristik mitbringen, melden Sie sich gerne direkt bei:

Anita Heise, FRAP-Agentur, Telefon: 069-68097-150