Lern-Videos „Fahrschule Deutsch und Tigrinya“

Eine Gruppe ehrenamtlicher Flüchtlingshelfer aus Rostock hat das Projekt „Fahrschule Deutsch und Tigrinya“ ins Leben gerufen. Mit Lernvideos wollen sie Menschen, die Tigrinya sprechen und hier ihren Führerschein Klasse B erwerben wollen, unterstützen. Dabei soll auch der Spracherwerb gefördert werden. So sind die Fragebögen auf Deutsch und Tigrinya abgebildet, erklärt wird ausschließlich in deutscher Sprache.

Inzwischen sind auf Youtube knapp 30 Videos zu sehen.