Lade Karte ...

Spielenachmittag „Spielend für Toleranz“

Datum / Uhrzeit
Datum - 17/11/2019
13:00 - 19:00

Veranstaltungsort
Jugendhaus Heideplatz


Spielkultur Frankfurt e.V. veranstaltet am Sonntag den 17. November zwischen 13 und 19 Uhr im Jugendhaus Heideplatz ein Spielenachmittag unter dem Motto ,,Spielend für Toleranz“. Viele Brett- und Gesellschaftsspiele für Erwachsene und Kinder ab sechs Jahren stehen zur Verfügung und werden sachkundig erklärt.

Mit „Spielend für Toleranz“ möchte die Spieleszene ein Zeichen gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit setzen. Die Aktion soll Menschen zusammenbringen, die unabhängig von ihrer Herkunft gemeinsam spielen.

Unterstützt wird die Veranstaltung vom Verein ,,Spiel des Jahres“ mit einem umfangreichen Spielepaket. Darüber hinaus befinden sich eine Reihe von Brett- und Kartenspielen, die ohne große Worte auskommen und ohne tiefere Deutschkenntnisse spielbar sind, in der Auswahl.

Getränke sowie Gebäck und kleine Häppchen gibt es vor Ort. Der Eintritt ist frei.

„Spielend für Toleranz“
17. November 2019
13 – 19 Uhr findet
Jugendhaus Heideplatz
Schleiermacherstraße 7
60616 Frankfurt

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.