Lade Karte ...

Fortbildung „Negativer BAMF-Bescheid – was dann?“

Datum / Uhrzeit
Datum - 09/08/2018
9:15 - 16:30

Veranstaltungsort
Diakonie Hessen


Was tun, wenn ein negativer BAMF-Bescheid vorliegt und die Abschiebung in das Herkunftsland droht? Wie läuft das Klageverfahren vor dem Verwaltungsgericht ab? Um diese Fragen dreht sich die Fortbildung „Negativer BAMF-Bescheid – was dann?“. Die Veranstaltung ist Teil der Reihe „Qualifizierter mit Flüchtlingen arbeiten“ und richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende, die mit der Beratung und Betreuung Geflüchteter befasst sind.

Die Kosten für die Fortbildung betragen für Ehrenamtliche 20 Euro / für Hauptamtliche 50 Euro. Eine vegetarische Verpflegung ist inklusive. Bitte zahlen Sie den Betrag bar vor Ort.

Bei Interesse melde Sie sich online an unter: http://www.dicv-limburg.de/berufundausbildung/fortbildungen.

Anmeldeschluss ist 6. Juli 2018.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer

Eine Wegbeschreibung finden Sie hier