Küchenutensilien für neue Unterkunft am Rebstockbad gesucht

Im Oktober 2019 eröffnet am Rebstockbad eine neue Unterkunft für Geflüchtete, in der bis zu 240 Bewohner leben werden. Für die 53 geplanten Wohnungen werden Küchenausstattungen gesucht. Gesamte Sets sind praktischer zu verteilen, aber auch Einzelstücke werden gern genommen. Konkret wird Folgendes benötig:

  • Tassen
  • Teller in verschiedenen Größen (Kuchenteller, Suppenteller etc.)
  • Gläser
  • Besteck inkl. scharfen Messern
  • Töpfe – groß und klein
  • Pfannen
  • Suppenschüsseln
  • Salatschüsseln
  • Salatbesteck
  • Kaffee- & Teekannen
  • Thermoskannen
  • Siebe
  • Schneidebrettchen

Wer etwas spenden möchte, kann sich direkt bei dem Betreiber, dem Arbeiter-Samariter-Bund, melden:

Fr. Singer: 069-678305140

Fr. Jacob: 069 5977 2120-0

Orientalische Teppiche & Dekoration

Für das am 15. Juni 2019 stattfindende Sommerfest in der Übergangsunterkunft in Nied, werden für die orientalische Tee-Lounge orientalische Teppiche gesucht — als Leihgabe oder Spende. Die Tee-Lounge wird draußen unter Pavillons aufgebaut und die Besucher werden mit Schuhen darüber laufen. Deshalb sollten die Teppiche nicht neu sein und es sollte in Ordnung sein, wenn sie dreckig werden.

Es soll eine Fläche von 40 qm abgedeckt werden. Jeder Teppich, der entbehrt werden kann, ist willkommen. Die Abholung oder Lieferung des Teppichs wird Mitte Juni erfolgen, da eine Zwischenlagerung vor Ort nicht möglich ist.

Zu Dekorationszwecken würde sich die Einrichtung ebenfalls über die Leihgabe von orientalischen Ornamenten, Lampen etc. freuen.

Ansprechpartnerin des Arbeiter-Samariter-Bundes ist Frau Jacob, Übergangsunterkunft für Geflüchtete Nied, Dürkheimer Str. 3, 65934 Frankfurt.

Telefon: 069/95977 2120-0

E-Mail: Tanja.Jacob@asb-frankfurt.de

Mobiliar für Kinderbetreuung gesucht

Für die Unterkunft Henriette-Fürth-Haus im Gutleutviertel wird Mobiliar für die Kinderbetreuung benötigt. Gefragt sind kleine Tische und Stühle, ein Regal mit Fächern für die Kinder, sowie Kallax-Regale als Raumtrenner.

Wenn Sie die Einrichtung hierbei unterstützen möchten, wenden Sie sich bitte an Vera Hajeer, E-Mail: vera.hajeer@caritas-frankfurt.de oder telefonisch unter 01602764500