Ehrenamtliche aus dem medizinischen Bereich gesucht

Für zwei Jugendliche werden Lernunterstützungen für die medizinische Fächer wie Anatomie, Biologie oder Hygiene gesucht. Einer der jungen Männer ist auf dem Weg zu seinem Fachabitur mit dem Schwerpunkt Gesundheit, der andere startet im Oktober eine Ausbildung zum Medizinisch-technischen Assistenten.

Wenn Sie helfen möchten, wenden Sie sich per Mail an Heike Steidl aus dem Haus der Volksarbeit, Bereich Betreutes Wohnen. Frau Steidl ist zudem unter der Telefonnummer 0172/6191391 zu erreichen.

Lernunterstützung für die Vorbereitung auf eine Fachprüfung im Bereich Tourisik

Wir suchen eine Person, die ehrenamtlich im Bereich Lernunterstützung und Nachhilfe aktiv werden möchte. Konkret geht es um die Vorbereitung einer Fachprüfung im Bereich Touristik. Da die Deutschkenntnisse der Lernenden im Bereich berufssprachliches Deutsch noch nicht so gut sind, benötigt sie dringend eine Lernunterstützung, vor allem für den Fachbereich „Betriebswirtschaftliche Grundlagen“, Investition und Finanzierung, Buchführung und Rechnungswesen.

Wenn Sie ein bis zwei Mal in der Woche Zeit haben, verlässlich über einen Zeitraum von mindestens 3 Monaten und Erfahrungen bzw. Kenntnisse in den genannten Themenstellungen haben, idealerweise Berufserfahrungen im Bereich Touristik mitbringen, melden Sie sich gerne direkt bei:

Anita Heise, FRAP-Agentur, Telefon: 069-68097-150

Verstärkung für Mathe- und Deutschunterricht in Rödelheim gesucht!

Möchten Sie uns helfen, ehrenamtlich Flüchtlinge in Deutsch und Mathe zu unterrichten? Wir, die Gruppe „Begegnung“, unterrichten seit über einem Jahr 5xpro Woche im Tandem Schüler aus verschiedenen Ländern und mit unterschiedlichen Vorkenntnissen. Wir unterstützen sie auch beim Umgang mit Behörden und bei der Berufsfindung und Ausbildung.

Wann?

Montag

10:00 – 11:30

Dienstag

14:00-15:30

Mittwoch

14:45-16:15

Donnerstag

15:30-17:00

Freitag

14:30-16:00

 Wo?

Begegnungszentrum des Frankfurter Verbandes Rödelheim im Auguste-Oberwinter-Haus, Burgfriedenstr. 7. Parkplatz im Hof.

Kontakt:

Dr. Eilika Emmerlich, Mail: dreemm@web.de,
Tel. 069-7894690

Nachhilfelehrer in Bockenheim gesucht!!!

Die DRK Übergangsunterkunft Sport-Campus in Bockenheim sucht für mehrere Bewohner Unterstützung für den Spracherwerb.

– Von Schulbildung bis zur B1-Prüfung –

für Bewohner verschiedenen Alters und verschiedener Sprachlevel suchen wir nach Ehrenamtlichen, die als Lerntandem unterstützen wollen.

Wenn Sie Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit haben und die Bewohner beim Lernen unterstützen wollen melden Sie sich bitte bei unserem Ehrenamtskoordinator, Simon Heimpel. Zusammen können wir dann das für beide Seiten beste Tandem suchen und unsere Bewohner zum Beispiel beim nachholen ihres Schulabschlusses oder beim Bestehen der Sprachtests unterstützen.

Der Ehrenamtskoordinator und die SozialbetreuerInnen stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Außerdem informieren wir Sie über Weiterbildungsmöglichkeiten und Seminare für ehrenamtliche Mitarbeiter.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an simon.heimpel@drkfrankfurt.de

Unterkunft in Bockenheim sucht weiterhin ehrenamtliche Mitarbeiter/innen für einige Bereiche!

Eine Flüchtlingsunterkunft in Bockenheim sucht nach ehrenamtlichen Mitarbeitern/innen zur Unterstützung verschiedener Bereiche. Diese sind sein:

  • Sprachförderung
  • Sport
  • Kunst und Kultur
  • Kinderbetreuung
  • Angebote für Frauen
  • Orientierungshilfe Frankfurt

Wenn Sie Interesse haben sich in einem der Bereiche zu engagieren, und vielleicht sogar schon Erfahrungen darin sammeln konnten, können Sie sich gerne bei uns melden.

Der Ehrenamtskoordinator Simon Heimpel freut sich auf Ihre Nachricht und wird mit Ihnen einen Termin zum Kennenlern-Gespräch vereinbaren.

Ihre Nachricht schicken Sie bitte an: simon.heimpel@drkfrankfurt.de

Mathe-Nachhilfelehrer/in für Vorbereitung auf den Hauptschulabschluss gesucht! (Hausen)

Für einen Jugendlichen, der in einer Wohngruppe für unbegleitete Minderjährige in Hausen untergebracht ist, wird ein Nachhilfelehrer für das Fach Mathematik gesucht. Er lernt gerade für die anstehende Hauptschulprüfung und benötigt Unterstützung. Wer Spass an Mathematik und der Vermittlung des Stoffs hat, und einmal in Woche für zwei Stunden Zeit hat, meldet sich bitte gerne direkt in der Wohngruppe. Am besten per Email an: ghebreslasie@entwicklungs-werk.de.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Nachhilfe“lehrer“ für Deutsch, Englisch, Mathe, Physik, Chemie, Biologie, Erdkunde, Geschichte und Politik in Hausen gesucht

Die Hauptschulabschlussprüfungen sind nicht mehr fern, daher bereiten sich die Jugendlichen einer Jugendwohngruppe intensiv auf diese vor.
Die EhrenamtlerInnen müssen nicht zwingend ausgebildeten LehrerInnen sein.
Wir würden uns sehr über StudentInnen oder anders qualifizierte EhrenamtlerInnen freuen.
Benötigt wird Hilfe in Deutsch, Englisch, Mathe, Physik, Chemie, Biologie, Erdkunde, Geschichte und Politik.
Hilfreich sind Kenntnisse in der Erstellung von PowerPoint Präsentation oder anderweitige EDV Kenntnisse.
Die Nachhilfe würde i.d.R. Nachmittags stattfinden und für 1-2 Stunden andauern.

Kontakt können Sie gern unter folgender Adresse aufnehmen: jwg-hausener@entwicklungs-werk.de.

Ehrenamtliche für Hausaufgabenbetreuung und Nachhilfe im Norden Frankfurts gesucht

In der Unterkunft für Flüchtlinge am Alten Flugplatz Bonames leben ausschließlich Familien, überwiegend aus Syrien, Irak, Afghanistan und Eritrea. Für die Hausaufgabenbetreuung suchen wir noch Ehrenamtliche, die Spaß an der Arbeit mit Kindern, Geduld und Flexibilität mitbringen. Die meisten Kinder besuchen eine der umliegenden Grundschulen. Sie sollten regelmäßig Zeit an einem oder zwei Tagen in der Woche haben. Wir bieten Ihnen die Aufnahme in ein nettes Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen sowie Austauschtreffen und Fortbildungen.

Zeitlicher Rahmen: Montag bis Freitag 15:00-17:30 Uhr

Außerdem suchen wir Menschen, die ältere Schülern und einen Auszubildenden individuell unterstützen (unterschiedliche Fächer sowie IT-Bereich). Die Termine können flexibel vereinbart werden.

Wenn Sie sich unverbindlich informieren und die Einrichtung kennenlernen möchten, laden wir Sie zur nächsten Infoveranstaltung ein

Donnerstag, 21. September 2017 um 16 Uhr in der Unterkunft am Alten Flugplatz

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Sabine Kalinock – Ehrenamtskoordinatorin Arbeitsbereich Flüchtlinge des Diakonisches Werks für Frankfurt

Mobil +49 0160 64 21 614

E-Mail: sabine.kalinock@diakonischeswerk-frankfurt.de