Einträge von Christina Weber

Workshops zu „Erhalt der eigenen Gesundheitsressourcen“ und „Nähe – Distanz“

Das Deutsche Rote Kreuz Frankfurt (DRK) veranstaltet im Rahmen seines Projekts „Netzwerk Plus+“ eine Reihe Workshops für Ehrenamtliche. Zur Auswahl stehen zwei Themenblöcke: Erhalt der eigenen Gesundheitsressourcen in der Begleitung von Geflüchteten, die häufig starke psychische Belastungen erleben Das Balancieren von Nähe und Distanz als Herausforderung für Ehrenamtliche in der Begleitung von Geflüchteten Die Workshops […]

Jetzt Förderungen über House of Resources beantragen!

House of Resources Rhein-Main können weitermachen. Die Finanzierung durch das BAMF wird fortgesetzt – bis einschließlich August 2022. Das bedeutet für alle Initiativen und Vereinen, dass nun Förderung für Projekte nach August 2019 beantragt werden können. x Das Wichtigste zur Antragstellung House of Resources Rhein-Main in Kürze: Anträge können vom 15. August bist 15. September […]

Plätze für Kontaktstudium Pädagogische Kompetenz in der Migrationsgesellschaft frei

Es gibt noch freie Plätze für das Kontaktstudium „Pädagogische Kompetenz in der Migrationsgesellschaft“. Das Projekt wird von KUBI (Verein für Kultur und Bildung e.V.) in Kooperation mit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg durchgeführt und startet im September 2019 den zweiten Durchgang. Die Weiterbildung richtet sich an Migrierte und Geflüchtete, die bereits über eine Ausbildung […]

, , , ,

Mädchenbüro Milena sucht Sprachmittlerinnen

Das Mädchenbüro Milena e.V. sucht ehrenamtliche Kolleginnen, die das neue Projekt „Niedrigschwellige Anlaufstelle für traumatisierte weibliche Geflüchtete“ als Sprachmittlerinnen unterstützen. Ziel des Projekts ist es, geflüchtete Frauen zu unterstützen, unter anderem bei Behördengängen. Sprachmittler werden hier für verschiedene Terminen benötigt; dabei handelt es sich um Einzeltermine in der Einrichtung bei Einzelgesprächen, bei Ämtern und Ärzten […]

Mädchenbüro Milena sucht Kinderbetreuerinnen

Das Mädchenbüro Milena sucht ehrenamtliche Kinderbetreuerinnen für das neue Projekt „Niedrigschwellige Anlaufstelle für traumatisierte weibliche Geflüchtete“. Ziel des Projekts ist es, geflüchtete Frauen zu unterstützen, unter anderem bei Behördengängen. Gesucht werden nun Frauen, die bei Terminen anwesend sind und das Kind / die Kinder betreuen, damit die Mutter Zeit hat, sich um ihre Angelegenheit zu […]

Qualifizierung zum Fahrer bei der FES

Die FRAP Agentur bietet in Zusammenarbeit mit der FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH eine Qualifizierungsmaßnahme für LKW-Fahrer für die FES an. Das Angebot richtet sich an Geflüchtete, die in Frankfurt wohnen, älter als 25 Jahre alt sind und in ihrem Heimatland bereits als LKW-Fahrer gearbeitet haben. Ein Nachweis über die Berufserfahrung oder eine berufliche […]

, ,

Paten für Disterweg-Projekt gesucht

Im Rahmen des Disterweg-Projekts für Kinder von geflüchteten Familien werden Paten und Patinnen gesucht, die sich ein Mal in der Woche für ca. eine Stunde mit einem Grundschulkind treffen und gemeinsam mit ihm Hausaufgaben machen oder Unterrichtsstoff in Ruhe wiederholen und üben. Der Ort hierfür wäre ein Raum in der Flüchtlingsunterkunft in Rödelheim Falls Sie […]

MENTEA geht in eine neue Runde – Mentorinnen und Mentoren gesucht

beramí berufliche Integration e.V. sucht Mentorinnen und Mentoren für das Projekt MENTEA – Mentoring zur Integration in Ausbildung. Das Programm richtet sich an junge Geflüchtete mit Ausbildungsreife, die eine berufliche Ausbildung bzw. einen Einstieg ins Berufsleben suchen. Die beruflich erfahrenen Mentorinnen und Mentoren sollen sie dabei in eins-zu-eins-Tandems unterstützen. Mögliche Aktivitäten sind etwa Hilfe bei […]

, , , , , ,

Teachers on the Road suchen Unterstützung

Teachers on the Road suchen Ehrenamtliche für die Bewerbungs- und Beratungsgruppe. Wer Lust hat, sich zu engagieren und Geflüchteten und Migrant /-innen bei der Arbeitsplatzsuche und bei Bewerbungen zu helfen, ist hier genau richtig. Die Ehrenamtlichen müssen zwei bis dreimal im Monat dienstags abends gegen 19 Uhr zwei Stunden Zeit haben. Personen, die bei der […]