Einträge von Anita Heise

, ,

Zuverlässige ehrenamtliche Deutschlehrer/innen für Anfänger-Deutschkurs im Nordend gesucht!

„SpeakOut“ gibt bereits seit Oktober 2015 geflüchteten Menschen in Frankfurt Deutschunterricht. Nun sucht die Gruppe ab Januar 2018 erfahrene oder unerfahrene Lehrkräfte, die Lust haben, regelmäßig an einem festen Wochentag in unserem Anfänger-Deutschkurs für Geflüchtete zu unterrichten. Es gibt insgesamt drei Kurse, die Montags bis Donnerstags durchgeführt werden. Für einen dieser Kurse wird Unterstützng gesucht. […]

,

ASB Lehrerkooperative sucht ehrenamtliche KlavierspielerInnen!

Die ASB Lehrerkooperative gGmbH sucht für ihr Angebot der Sozialpädagogischen Integrationshilfe Ehrenamtler/in Klavierlehrer/in. Unser Lern- und Förderangebot findet an verschiedenen Standorten in Frankfurt während der Schulzeit wöchentlich an drei bis vier Nachmittagen statt und richtet sich an SchülerInnen mit Migrationshintergrund. Deine Aufgaben: – Klavierunterricht in Kleingruppen – Gelegentliche Begleitung freizeitpädagogischer Angebote Dein Profil: – Du […]

,

ASB Lehrerkooperative sucht ehrenamtliche HausaufgabenhelferInnen (verschiedene Stadtteile)!

Die ASB Lehrerkooperative gGmbH sucht für ihr Angebot der Sozialpädagogischen Integrationshilfe Ehrenamtler als Hausaufgabenhelfer/innen. Unser Lern- und Förderangebot findet an verschiedenen Standorten in Frankfurt während der Schulzeit wöchentlich an drei bis vier Nachmittagen statt und richtet sich an SchülerInnen mit Migrationshintergrund. Deine Aufgaben: – Hausaufgabenhilfe und Prüfungsvorbereitungen in einem 3er-Team für ca. 12 SchülerInnen – […]

Kostenfreie Alphabetisierungs-App für Geflüchtete veröffentlicht!

Die gemeinnützige Bildungsorganisation Serlo Education e.V. hat  nach zweijähriger Vorarbeit eine kostenfreie Alphabetisierungs-App für Geflüchtete veröffentlicht, die ab sofort kostenfrei im Playstore (und demnächst auch im Apple-Store) zur Verfügung steht. Die App bietet die umfassende Möglichkeit zum Selbststudium, gleichzeitig stehen aber auch Unterrichtsmaterialien für ehrenamtliche LehrerInnen zur Verfügung. Die App kann auf dem Smartphone kostenfrei […]

Eröffnung einer ersten Unterkunft für queere Geflüchtete für das erste Quartal 2018 geplant!

Wie am 12. Dezember 2018 in der Frankfurt Rundschau zu lesen ist, richtet die Stadt Frankfurt eine spezielle Unterkunft für LSBTIQ-Geflüchtete ein, also für schwule, lesbische, bisexuelle, transgender, intersexuelle oder queere Menschen. Hier sollen bis zu 20 Menschen Platz finden, die Liegenschaft ist bereits gefunden und voraussichtlich Anfang Februar 2018 bezugsfertig. Mehr dazu finden Sie […]

Jetzt schon vormerken: 7. Forum Flüchtlingshilfe Frankfurt am 8. Feb. 2018!

Wir laden Sie schon jetzt zum nächsten Forum Flüchtlingshilfe Frankfurt am 8. Februar 2018 ein.  Wir möchten mit Ihnen, das Thema Flüchtlingshilfe aus der Perspektive der Betreiber von Unterkünften von geflüchteten Menschen kennen lernen. Gemeinsam wollen wir uns zu aktuellen Themen und Herausforderungen mit den hauptamtlich beschäftigen Mitarbeiter(inne)n der Betreiberorganisationen austauschen. Die geflüchteten Menschen sind […]

Infotreffen für am Ehrenamt Interessierte am Alten Flugplatz!

Für alle, die überlegen, ehrenamtlich akv zu werden oder nach einer Pause wieder einzusteigen, findet einmal monatlich ein Infotreffen in der Unterkunft am Alten Flugplatz Bonames statt. Hier erhalten Sie einen Überblick über die aktuelle Situaon und die Möglichkeiten, sich zu engagieren. Die nächsten Termine – jeweils von 17:00 bis 18:30 Uhr – sind: – […]

Träger für vier neue psychosoziale Beratungszentren vorgestellt, u. a. in Frankfurt.

Das Sozialministerium Hessen hat am 27. November 2017 die Träger der vier neuen, psychosozialen Beratungszentren, die sich künftig in Hessen um die Trauma-Versorgung von Geflüchteten kümmern werden, bekannt gegeben. Diese vier Zentren entstehen in Kassel, Gießen, Frankfurt und Darmstadt. Es sind der Trägerverein Psychosoziales Zentrum für Geflüchtete in Nordhessen e.V., die Bietergemeinschaft DRK Kreisverband Darmstadt-Stadt […]

GFFB startet neues Projekt für Frauen: „Frauen schaffen Räume“!

Das Projekt „Frankfurter Frauen schaffen Räume“ ist ein Projekt von der GFFB für Frauen, mit Frauen und durch Frauen. Ziel des Projekts ist es, die geflüchteten Frauen als neue Frankfurterinnen (und deren Kinder) mit Alt-Frankfurterinnen in Kontakt zu bringen. Durch die Öffnung der eigenen Küche und des Wohnzimmers soll eine private Atmosphäre geschaffen werden, in […]

„Frauen id“ Förderprogramm im Rahmen von „Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung“ geht weiter. Antragstellung jederzeit möglich!

Das Ministerium für Bildung und Forschung hat dem „Frauen id“ Förderprogramm im Rahmen von „Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung“ Fördergelder bis Oktober 2018 zugesichert. Das Frauen iD Projekt vom Paritätischen Bildungswerk Bundesverband e.V. fördert bis Oktober 2018 kulturell künstlerisch niedrigschwellige Projekte von/mit/für geflüchtete/n Frauen zwischen 18 und 26 Jahren. Bei dem Förderprogramm „Frauen […]